NEUN TRAINER IN EGGELSTETTEN EFOLGREICH AUSGEBILDET

NEUN TRAINER IN EGGELSTETTEN EFOLGREICH AUSGEBILDET

Neun Nachwuchstrainer aus fünf verschiedenen Vereinen haben am Grund- und Aufbaulehrgang der Fachübungsleiter-C-Ausbildung in Eggelstetten teilgenommen und ihre Prüfungen erfolgreich bestanden. Hierfür werden die Teilnehmer einen Teamleiterleiter-Ausweis des DFB mit dem Profil “Jugendtraining” und ein Zertifikat erhalten. Die Lehrgänge wurden von Manfred Kitzler vom Bayerischen Fußballverband durchgeführt. Die dazugehörende Schiedsrichterprüfung nahm
Schiedsrichter-Lehrwart Horst Schäfer ab. Organisiert wurde der Lehrgang von Vorstand Josef Wiedemann. Für die Erlangung des Fachübungsleiter-C-Ausweises werden die Teilnehmer noch an einem 1-wöchigen Abschlusslehrgang in der Sportschule Oberhaching teilnehmen.


stehend von links: Referent Manfred Kitzler, Andreas Sperger (SV Donaumünster-Erlingshofen), Stefan Wersinger, Stefan Rieg, Andre Fuchs (alle SV Eggelstetten), Horst Schäfer (Schiedsrichter-Lehrwart), knieend v. links: Josef Schefstos (SV Eggelstetten), Stefan Müller (VfB Oberndorf), Josef Sailer (FC Zirgesheim), Dieter Dollinger (TSV Unterthürheim) und Georg Oppel (SV Donaumünster-Erlingshofen)