Artikel zur Kategorie: Fussball-Bericht 18/19


SVE landet Kantersieg!

Kreisklasse Nord II TSV ist beim 0:4 zuhause chancenlos. Oberndorf landet zweiten Sieg. Während der Fehlstart für den TSV Bäumenheim nach zwei Pleiten perfekt ist, landete der VfB Oberndorf den zweiten Sieg. Erstmals war der zu Beginn spielfreie SV Eggelstetten im Einsatz und landete einen 10:0-Kantersieg in Schretzheim. Tabellenführer ist Kicklingen-Fristingen.

BC Schretzheim II – SV Eggelstetten 0:10 (0:5)

Die Heimelf stand in dieser Partie von Beginn an auf verlorenem Boden. Der SVE fuhr in seinem ersten Saisonspiel gleich einen ungefährdeten Kantersieg ein. Bereits nach einer Viertelstunde lagen die Gäste vorentscheidend mit 3:0 vorne. Nach dem 0:5 zur Pause legte der SVE regelmäßig nach, bester Torschütze beim Kühling-Team war Routinier Bernhard Gebhart mit drei Treffern.


BC Schretzheim 2 – SV Eggelstetten 0:10 (0:5) Tore 0:1 Benedikt Steinle (4.), 0:2 Bernhard Geb hart (8.), 0:3 Tobias Eubel (14.), 0:4 Christian Kühling (42.), 0:5 Bernhard Gebhart (55.), 0:6 Daniel Hurle (54.), 0:7 Benedikt Steinle (55.), 0:8 Bernhard Gebhart (73.), 0:9 Felix Dirr (80.), 0:10 Tobias Eubel (90.) Zuschauer 50
 


SV Donaumünster II - SV Eggelstetten II 0:3 (0:2)

Die zweite Mannschaft vom SVE war am Samstag in Donaumünster im Einsatz. Der SVE bestimmte über weite Strecken das Spiel und kam zu einem nie gefährdeten Sieg der in der Höhe auch deutlicher hätte ausfallen können. Für Eggelstetten trafen Patrick Kühling per Strafstoß, Lukas Edler per Weitschuss und Deni Salku nach schöner Hereingabe von Christoph Wolf. Somit konnte man die bittere 4:5-Niederlage vom vergangenen Wochenende gegen Mertingen nach 3:0 Führung wettmachen.

Trainingsauftakt in die neue Saison

Trainingsauftakt in die neue Saison zur Kreisklasse Nord 2 sowie B-Klasse West 3. Am Sonntag, 1. Juli um 10 Uhr starteten die Fußballer des SVE unter neuer Führung des Trainer Christian Kühling sowie Co-Trainer Tobias Gerner in die Vorbereitung.

Über 30 Spieler nahmen bei der ersten Einheit teil. Nach der Begrüßung der Spieler mit folgenden Neuzugängen: Florian Reiner, Niklas Rößle, Marvin Hirsch (alle eigene Jugend), Lukas Sperger (FC Mertingen), Martin Ehleiter (FC Ellgau), Sebastian Lanzer (TSV Harburg) stand zunächst ein Fototermin an. Nachdem alle Spieler und Mannschaften abgelichtet waren begann die knapp zweistündige Einheit auf dem hervorragenden Trainingsplatz. Bei sommerlichen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein stand Aufwärmen, Torschuss und anschließendes Trainingsspiel auf dem Programm. Nach dem Training wurde gemeinsam im Vereinsheim gespeist, danach fand die erste Mannschaftssitzung statt. Hier vermittelte Trainer Christian Kühling seine Idee vom Fußballspiel und auf welche Werte es ihm ankommt. Neue Präsentationsanzüge vom zukünftigen Sponsor „Autohaus Kraus“ standen zur Anprobe bereit.

In den nächsten fünf Wochen bis zum Saisonauftakt Anfang August, stehen noch viele weitere Trainingseinheiten sowie 6 Testspiele an. Am Wochenende des 7./8. Juli findet in Eggelstetten der Derbycup statt, hier trifft der SVE am Samstag, 13 Uhr auf den VfB Oberndorf. Sonntags weden dann die Platzierungsspiele ausgetragen, mögliche Gegner der FC Mertingen oder TSV Bäumenheim. Eine Woche später geht es am Freitag im Testspiel gegen den TSV Möttingen, Sonntag im Totopokalspiel gegen den FC Maihingen. Am 22. Juli ist der SV Feldheim zu Gast bevor es dann am darauffolgenden Sonntag beim letzten Test zum SV Echsheim geht.

Die 1. Mannschaft spielt dann wie gewohnt in der Kreisklasse Nord 2 und die 2. Mannschaft geht heuer erstmals in der Geschichte als aufstiegsberechtigte Mannschaft in der B-Klasse West 3 an den Start. Der SVE freut sich wieder auf zahlreiche Unterstützung von außen.


22 Artikel (3 Seiten, 10 Artikel pro Seite)