Artikel zur Kategorie: Fussball


Kino-Openair 2020 abgesagt!

Fussball

Leider kann in diesem Jahr aufgrund des grassierenden Coronavirus, das allseits beliebte Kino-Openair nicht stattfinden. Wir bitte um Verständnis.

Die Jugendleitung

SVE-Oldies holen den Cup!

Fussball

Zum 19. Mal fand am Samstag, 1. Februar der Fritz-Stempfle-Cup in der Dreifachturnhalle in Rain am Lech statt. In Gruppe A standen sich der TSV Rain I, FC Staudheim, SV Feldheim, BC Schretzheim, SpVgg Joshofen/Bergheim sowie ein Team aus den Jugendtrainern Rain gegenüber. Gruppe B setzte sich aus dem SC Feldkirchen, SV Eggelstetten, Crocodiles Karlsfeld, TSV Monheim, BC Aichach und der AH von Rain II zusammen.
Insgesamt stellte dies ein sehr ausgeglichenes Teilnehmerfeld dar was spannende Duelle zur Folge hatte. In Gruppe A setzte sich der SV Feldheim und der Titelverteidiger TSV Rain I durch. In Gruppe B dominierte der BC Aichach gefolgt vom SV Eggelstetten, der erst mit dem letzten Gruppensieg auf Platz 2 landete und somit ins Halbfinale einzog.
Die Halbfinalbegegnungen trugen der BC Aichach gegen den TSV Rain I sowie der SV Eggelstetten gegen SV Feldheim aus. Lokalmatador TSV Rain I setzte sich überraschend klar gegen die stark besetzen Aichacher mit 4:1 durch und stand damit zur Titelverteidigung im Finale. Der SV Eggelstetten fand während des Turniers immer besser zu seinem Spiel und zog durch einen 3:1-Erfolg ins Endspiel ein.
Im Finale ging der SVE sehr konzentriert ins Spiel und führte nach halber Spielzeit bereits mit 3:0. Danach erhöhten die Rainer nochmals die Schlagzahl und konnten bis kurz vor Schluss auf 3:2 verkürzen. Den Sieg und den damit verbunden Turniererfolg gab der SVE aber nicht mehr aus der Hand.


Für den SVE gingen Jochen Müller, Hubert Klas, Hubert Buchart, Christoph Faidherbe, Daniel Schneider, Sebastian Lanzer, Marco Fuchs, Tobias Straß, Daniel Kneucker, Stefan Empl und Thomas Bügelsteiber an den Start.

SVE-AH tritt beim Hallenturnier in Rain an

Fussball

Im alljährlichen Terminkalender der AH-Hallenfußballturniere in der Region ist der Fritz-Stempfle-Cup in Rain mittlerweile eine feste Größe.
Zum 19. Mal findet er am Samstag, 1. Februar, ab 13 Uhr in der Dreifachturnhalle statt. Ein interessantes Teilnehmerfeld aus diesmal zwölf Mannschaften verspricht auch in diesem Jahr wieder spannenden Hallenfußball.
In der Gruppe A geht Titelverteidiger TSV Rain I wieder als Mitfavorit an den Start. Spannende Derbys sind mit FC Staudheim und SV Feldheim garantiert. Ebenfalls dabei sind BC Schretzheim, SpVgg Joshofen Bergheim und die Turnierneulinge der Rainer AH-Jugendtrainer.
In Gruppe B steht mit SC Feldkirchen, SV Eggelstetten, Crocodiles Karlsfeld, TSV Monheim, BC Aichach und der AH von Rain II ein ebenfalls ausgeglichenes Starterfeld.
Gegen 20 Uhr dürfte der Sieger feststehen. Mit einem Einlagespiel zeigen vorab um 12 Uhr die Kleinsten der Rainer Jugend gegen den SV Feldheim ihr Können. Am Sonntag finden dann noch Turniere der G-Jugend von 9.30 bis 13 Uhr und der E-Jugend von 13 bis 18 Uhr statt. An beiden Turniertagen freut sich der TSV auf viele Zuschauer und lautstarke Unterstützung.

DZ

Kino-Openair 2019

Fussball

Viele fleißige Helfer trugen auch dieses Jahr zum Gelingen des Kino-Open-Air mit Zeltlager bei. Über 120 Kinder und zahlreiche Eltern fanden sich am 26. Juli auf dem Sportgelände in Eggelstetten ein. Bis zu Beginn der Filmaufführungen gab es viel zu tun. Zunächst mussten bei hohen Temperaturen die Zelte aufgestellt werden. Diese Arbeit machte natürlich durstig und hungrig. So gab es nach getaner Arbeit Würstchen, Steaks und Getränke. Mit Beginn der Dämmerung war es dann soweit. Die Filme konnten starten. Bis in die frühen Morgenstunden war dann Freude und Spaß angesagt. Am nächsten Morgen endete das Event mit dem Frühstück. Bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, bedankt sich die Jugendleitung recht herzlich.

Stettenhof Freizeitcamp 2019

Fussball

Ideale äußere Bedingungen herrschten beim Freizeitcamp, dass er SVE vom 17.05.19 – 19.05.19 mit den Nachwuchskickern aus Eggelstetten und Oberndorf durchführte. 42 Kinder und Jugendliche sowie 17 Erwachsene verbrachten ein tolles Wochenende auf dem idyllisch gelegenen Stettenhof bei Mödingen. Neben Spaß und Freude kam auch der Fußball nicht zu kurz. So manche Trainingseinheit war ganz schön anstrengend. Dennoch bewiesen die Jungs zwischen 5 und 15 Jahren tolle Moral und Disziplin. Zu Gast war auch Frau Mayer vom Bund Naturschutz. Mit ihr durften unsere Jugendlichen im angrenzenden Bach mit einem Kescher kleine Wasserlebewesen fangen. Anschließend wurden die Funde in einem Behälter mit klarem Wasser näher beobachtet und erklärt, bevor man sie wieder im Bach aussetzte. Abgerundet wurde das Miteinander durch den Besuch der Eltern am Samstagabend. Diese brachten zum gemeinsamen Abendessen Salate mit. Nachdem die Begeisterung bei den Jugendlichen sehr groß war, wird auch im nächsten Jahr wird wieder ein Freizeitcamp stattfinden. Ein großer Dank gilt allen, die an der Organisation und Durchführung aktiv beteiligt waren.

Nachwuchskicker beim Spiel des FC Augsburg

Fussball

Einen aufregenden und unvergesslichen Nachmittag erlebten unsere Nachwuchskicker beim Spiel des FC Augsburg gegen Hannover 96 in der WWK-Arena in Augsburg. Dank des Engagements von Simone Kühling erhielt unser Verein 50 Freikarten zu diesem interessanten Spiel. Nach einem 0:1 Rückstand konnte der FCA nach der Pause das Spiel zu einem 3:1 Sieg drehen. Somit konnten unsere jungen FCA-Anhänger dreimal begeistert jubeln. Natürlich gab es bei der Heimfahrt im Bus viel von diesem tollen Erlebnis zu erzählen.

Turniersiegerbesieger

Fussball

Die AH-Mannschaft der SG Eggelstetten-Bäumenheim belegte beim Dreikönigs-Turnier am 05.01.19 in Monheim einen hervorragenden 2. Platz. Den Turniersieger TSV Rain bezwangen sie mit 4:1. Die weiteren Ergebnisse: TSV Monheim - SVE 0:0; SVE - SV Kaisheim 3:2, FC Treuchtlingen - SVE 4:1 und Lauber SV - SVE 1:2. Torschützen SVE: Bernhard Gebhart Jürgen Surek Daniel Kneucker Sebastian Lanzer Christoph Faidherbe und Jochen Müller. Das schnellste Turniertor schoß Jochen Müller nach Sololauf in der 1. Spielminute beim Spiel gegen den SV Kaisheim.


Team: Lanzer Sebastian, Daniel Kneuker, Oliver Lindmayr (Tor), Erik Trefzger, Bernhard Gebhart, Hubert Klas, Christoph Faidherbe, Jochen Müller, Ernesto Necca. Auf dem Bild fehlt: Jürgen Surek

Trikotsatz für E-Junioren

Fussball

Mit einem neuen Trikotsatz wurde unsere E1-Junioren-Mannschaft ausgestattet. Dafür konnte Trainer Patrick Kühling Dr. Keim aus Rain (stehend rechts) als Sponsor gewinnen. Über die neuen Trikots herrschte bei unseren Spielern natürlich große Freude. Jugendleiter Kurt Jung bedankte sich beim Sponsor für die großzügige Unterstützung. Unsere Jungs starteten mit dem neuen Outfit gleich siegreich in neue Saison.

Neue Trikots für die Jugend

Fussball

Über einen neuen Trikotsatz für die Saison 2018/2019 kann sich unsere B-Junioren-Mannschaft freuen. Sponsor war die Zeitarbeitsfirma KMS in Donauwörth. Die Jugendabteilung bedankt sich recht herzlich für die großzügige Unterstützung und hofft mit dem tollen Outfit viele Erfolge erzielen zu können.

Zeltlager mit Kino-Openair

Fussball

Viele Helfer trugen zum Gelingen des diesjährigen Zeltlagers mit Kino-Open-Air bei. Bei traumhaften Wetter fanden sich ca. 115 Kinder und viele Erwachsene auf dem SVE-Sportgelände ein. Dabei hatten die Kinder und Jugendlichen wieder sehr viel Spaß und Freunde. Bei Steaks, Würstchen und kühlen Getränken genossen sie den Filme-Abend und das Übernachten im Freien. Die Mondfinsternis sorgte für die unvergessliche Romantik dieses lauen Sommerabends.


180 Artikel (18 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

SVE-Welt

Spiele

Keine Spiele in den nächsten 7 Tagen vorhanden.

Termine

Fr. 24.07.2020 bis Sa. 25.07.2020
Kino Open Air mit Jugend-Zeltlager
abgsagt!
 

Sa. 05.09.2020, 10:00 Uhr
Altpapiersammlung SVE-Jugend

Fan werden

Counter

Wir hatten
12.649.518
Seitenzugriffe seit 01.01.2004