Kino-Openair 2020 abgesagt!

Fussball

Leider kann in diesem Jahr aufgrund des grassierenden Coronavirus, das allseits beliebte Kino-Openair nicht stattfinden. Wir bitte um Verständnis.

Die Jugendleitung

SVE Fitnessstudio öffnet wieder!

SVE

Ab Montag, den 8.06.2020, 16.00 Uhr ist das Fitnessstudio des SV Eggelstetten wieder geöffnet.

Vorübergehend geänderte Öffnungszeiten aufgrund von Corona
wegen gesetzlich auferlegter Anwesenheit einer Aufsichtsperson/Trainer

Montag 16.30 - 19.30 Uhr
Dienstag, seperates Damentraining 17.00 - 19.30 Uhr
Mittwoch 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
                 16.30 Uhr - 19.30 Uhr
Donnerstag 16.30 Uhr - 19.30 Uhr
Freitag 16.30 Uhr - 19.30 Uhr
Samstag 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sonntag 9.30 Uhr - 11.30 Uhr


Corona-Maßnahmen sind mit Aushängen im Studio dokumentiert.

Wichtiger Hinweis:
Bitte mit Trainingskleidung erscheinen, da die Umkleidekabinen sowie Duschen geschlossen sein müssen.

Sportliche Grüße vom SVE

5. September findet die Altpapiersammlung statt

SVE

Hinweis für die Bürger-/innen in Eggelstetten und Flein

Die vorgesehene Altpapiersammlung vom 2. Mai 2020 wurde angesichts der Corona-Krise verschoben! Nun steht ein neuer Termin fest. Am Samstag den 5. September ab 10 Uhr sind wir wieder unterwegs und sammeln das Altpapier ein.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Jugendabteilung – SV Eggelstetten

Jahreshauptversammlung des Sportverein Eggelstetten

SVE
Viele Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft.

Zahlreiche Mitglieder konnten vom Vorstandsvorsitzenden Georg Kühling zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV Eggelstetten im Vereinsheim begrüßt werden. Ein herzliches Grüß Gott ging an den ersten Bürgermeister Hubert Eberle, den Ehrmitgliedern Elisabeth Wiedemann, Evi Kühling und Josef Letzbor, den Ehrenspielführer Alfred Fliegen, denn dritten Bürgermeisters Alois Kühling sowie an den anwesenden Gemeinderäten und Vorstandskollegen der anderen Vereine. Anschließend wurde in einer Schweigeminute an die verstorbenen Mitglieder gedacht.
Nachdem aus der Versammlung keine Einwände zu der veröffentlichten Tagesordnung kamen, folgte der Rückblick des Vorsitzenden über das abgelaufene Vereinsjahr. Neben einem allgemeinen Überblick über die Veranstaltungen des Vereinsjahres wie Faschingsball, Trainingslager, Kino-Open-Air, 300 Jahr Feier der Herrgottsruhkapelle, Fronleichnamsprozession und Altpapiersammlung ging der Vorsitzende besonders auf den Erhalt der zweiten goldenen Raute bei der Jahreshauptversammlung ein. Als Höhepunkt des vergangenen Jahres wurde der im November begangen Ehrenamtstag anlässlich des 70jährigen Vereinsjubiläums herausgestellt. Der Ehrenabend hinsichtlich des 70. Vereinsjubiläums fand am 23. Nov. 2019 im Vereinsheim Eggelstetten statt. Dort wurden sowohl die Mitglieder für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft, als auch die ehrenamtlich Engagierten für ihre langjährige Tätigkeit im Sportverein vom SVE und den jeweiligen Verbänden ausgezeichnet.
Stephan Braunwarth berichtete über die Mitgliederentwicklung und die Finanzen im Jahr 2019. Er konnte sowohl über die Mitgliederentwicklung, als auch über den Kassenstand positives berichten. Es folgte einen Rückblick auf die umgesetzten Investitionen. Anschließend berichtete er über die geplanten Investierungen für 2020. Auf Antrag von Kassenprüfer Armin Stempfle, der die Kassenführung besonders lobte, wurde die Vorstandschaft von der Mitgliederversammlung ohne Gegenstimme entlastet.

 

SVE-Oldies holen den Cup!

Fussball

Zum 19. Mal fand am Samstag, 1. Februar der Fritz-Stempfle-Cup in der Dreifachturnhalle in Rain am Lech statt. In Gruppe A standen sich der TSV Rain I, FC Staudheim, SV Feldheim, BC Schretzheim, SpVgg Joshofen/Bergheim sowie ein Team aus den Jugendtrainern Rain gegenüber. Gruppe B setzte sich aus dem SC Feldkirchen, SV Eggelstetten, Crocodiles Karlsfeld, TSV Monheim, BC Aichach und der AH von Rain II zusammen.
Insgesamt stellte dies ein sehr ausgeglichenes Teilnehmerfeld dar was spannende Duelle zur Folge hatte. In Gruppe A setzte sich der SV Feldheim und der Titelverteidiger TSV Rain I durch. In Gruppe B dominierte der BC Aichach gefolgt vom SV Eggelstetten, der erst mit dem letzten Gruppensieg auf Platz 2 landete und somit ins Halbfinale einzog.
Die Halbfinalbegegnungen trugen der BC Aichach gegen den TSV Rain I sowie der SV Eggelstetten gegen SV Feldheim aus. Lokalmatador TSV Rain I setzte sich überraschend klar gegen die stark besetzen Aichacher mit 4:1 durch und stand damit zur Titelverteidigung im Finale. Der SV Eggelstetten fand während des Turniers immer besser zu seinem Spiel und zog durch einen 3:1-Erfolg ins Endspiel ein.
Im Finale ging der SVE sehr konzentriert ins Spiel und führte nach halber Spielzeit bereits mit 3:0. Danach erhöhten die Rainer nochmals die Schlagzahl und konnten bis kurz vor Schluss auf 3:2 verkürzen. Den Sieg und den damit verbunden Turniererfolg gab der SVE aber nicht mehr aus der Hand.


Für den SVE gingen Jochen Müller, Hubert Klas, Hubert Buchart, Christoph Faidherbe, Daniel Schneider, Sebastian Lanzer, Marco Fuchs, Tobias Straß, Daniel Kneucker, Stefan Empl und Thomas Bügelsteiber an den Start.

SVE-Ehrenabend 2019

SVE

Aufgrund des 70. Vereinsjubiläums fand am 23. Nov. 2019 ein Ehrenabend im Vereinsheim Eggelstetten statt. Über 70 Mitglieder, die zur Zeit ehrenamtlich im Verein tätig sind, haben an der feierlichen Veranstaltung teilgenommen. Viele Ehrengäste sind der Einladung gefolgt und konnten vom 1. Vorsitzenden Georg Kühling begrüßt werden. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, gab dieser einen Rückblick auf 70 Jahre SVE, wobei die ehrenamtlichen Tätigkeiten in den Vordergrund gestellt wurden. Danach übernahm unser Ehrenamtsbeauftragter, sowie Kreisehrenamtsbeauftragter Josef Wiedemann, als Moderator die Leitung des Ehrenabends. Nach seinem Grußwort über das Ehrenamt wurden Mitglieder für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Verein mittels Verdienstadel und Urkunde geehrt.

Ehrungen:
Für 70 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurde die BLSV Ehrennadel und Urkunde überreicht an die Urheber des Vereins; Franz Dirr, Franz Gugg, Josef Hoffmann, Georg Lang, Nikolaus Lang und Josef Letzbor.

von links: Kreisehrenamtsbeauftragter Josef Wiedemann Georg Lang, Josef Letzbor, Josef Hoffmann, Franz Dirr, 1. Vorsitzender Georg Kühling Es fehlen: Franz Gugg und Nikolaus Lang

Mit Niederlagen in die Winterpause

Fussbalbericht

Kreisklasse Nord II TSV Harburg bejubelt Heimerfolg. 2:0-Erfolg gegen den SV Genderkingen. Auch Ebermergen und der VfB Oberndorf siegen vor der Winterpause. Niederlagen für Egglestetten und Bäumenheim Landkreis Am letzten Spieltag vor der Winterpause musste Spitzenreiter TSV Binswangen bereits aussetzen, die Partie gegen den FC PUZ fiel aus. Verfolger Wertingen II hat sich durch einen Erfolg gegen den SV Eggelstetten etwas angenähert. Heimsiege gab es gestern für den TSV Harburg (gegen Genderkingen) und den TSV Ebermergen, die Burgstädter können nächsten Sonntag im Nachholspiel sogar noch nachlegen. Für Schlusslicht TSV Bäumenheim blieb auch zum Abschluss der Herbstrunde nur Tristesse: 0: 3 in Unterringingen.

TSV Wertingen II – SV Eggelstetten 3:1 (1:0)

Die Gastgeber – unterstützt von vier Spielern aus dem Bezirksliga-Kader – landeten einen ungefährdeten Heimsieg und festigten damit ihren zweiten Platz. Wertingen war zwar überlegen, kam zunächst jedoch kaum zu Chancen. Es dauerte über eine halbe Stunde, ehe Nicolas Korselt den Ball zum 1: 0 über die Linie schob. Kurz nach Wiederbeginn war erneut Korsel erfolgreich, diesmal per Kopf. Nach einer knappen Stunde machte Stefan Fackler alles klar. Dem SVE gelang nur noch der Anschlusstreffer durch Arthur Schirner.

SC Unterliezheim – SV Eggelstetten II 2:1 (1:0)

SV Eggelstetten 2 kehrte vom Auswärtsspiel gegen SC Unterliezheim mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 1:2. Im Hinspiel hatte das Heimteam bei SV Eggelstetten 2 einen 3:1-Sieg eingefahren. 65 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für SC Unterliezheim schlägt – bejubelten in der 37. Minute den Treffer von Manuel Brückner zum 1:0. Das Team von Andreas Hurler nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Selbstbewusst kam der Tabellenführer aus der Pause. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit schoss Christoph Schweyer das Tor zum 2:0 (50.). In der 70. Minute brachte Manfred Käser nach einem Freistoß den Ball im Netz von SC Unterliezheim unter. Zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr. Eine gute Partie bot SVE-Ersatzkeeper Jakob Klas der in der ersten Hälfte mitunter einen Elfmeter hielt.

Kino-Openair 2019

Fussball

Viele fleißige Helfer trugen auch dieses Jahr zum Gelingen des Kino-Open-Air mit Zeltlager bei. Über 120 Kinder und zahlreiche Eltern fanden sich am 26. Juli auf dem Sportgelände in Eggelstetten ein. Bis zu Beginn der Filmaufführungen gab es viel zu tun. Zunächst mussten bei hohen Temperaturen die Zelte aufgestellt werden. Diese Arbeit machte natürlich durstig und hungrig. So gab es nach getaner Arbeit Würstchen, Steaks und Getränke. Mit Beginn der Dämmerung war es dann soweit. Die Filme konnten starten. Bis in die frühen Morgenstunden war dann Freude und Spaß angesagt. Am nächsten Morgen endete das Event mit dem Frühstück. Bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, bedankt sich die Jugendleitung recht herzlich.

Stettenhof Freizeitcamp 2019

Fussball

Ideale äußere Bedingungen herrschten beim Freizeitcamp, dass er SVE vom 17.05.19 – 19.05.19 mit den Nachwuchskickern aus Eggelstetten und Oberndorf durchführte. 42 Kinder und Jugendliche sowie 17 Erwachsene verbrachten ein tolles Wochenende auf dem idyllisch gelegenen Stettenhof bei Mödingen. Neben Spaß und Freude kam auch der Fußball nicht zu kurz. So manche Trainingseinheit war ganz schön anstrengend. Dennoch bewiesen die Jungs zwischen 5 und 15 Jahren tolle Moral und Disziplin. Zu Gast war auch Frau Mayer vom Bund Naturschutz. Mit ihr durften unsere Jugendlichen im angrenzenden Bach mit einem Kescher kleine Wasserlebewesen fangen. Anschließend wurden die Funde in einem Behälter mit klarem Wasser näher beobachtet und erklärt, bevor man sie wieder im Bach aussetzte. Abgerundet wurde das Miteinander durch den Besuch der Eltern am Samstagabend. Diese brachten zum gemeinsamen Abendessen Salate mit. Nachdem die Begeisterung bei den Jugendlichen sehr groß war, wird auch im nächsten Jahr wird wieder ein Freizeitcamp stattfinden. Ein großer Dank gilt allen, die an der Organisation und Durchführung aktiv beteiligt waren.

SVE-Welt

Spiele

Keine Spiele in den nächsten 7 Tagen vorhanden.

Termine

Fr. 24.07.2020 bis Sa. 25.07.2020
Kino Open Air mit Jugend-Zeltlager
abgsagt!
 

Sa. 05.09.2020, 10:00 Uhr
Altpapiersammlung SVE-Jugend

Fan werden

Counter

Wir hatten
12.626.297
Seitenzugriffe seit 01.01.2004