SVE hadert mit dem Schiri und verliert

Fussball

TSV Harburg – SV Eggelstetten 2:0 (0:0)

Der TSV gewann letztlich verdient mit 2:0 und feierte den vierten Sieg in Folge. In der ersten Halbzeit hatten die Hausherren durch zwei Standards von Daniel Langer – er vergab frei stehend vor SVE-Keeper Tobias Gerner – und Christoph Kolitsch die Chance, in Führung zu gehen. Nach dem Seitenwechsel kam der TSV stärker aus der Kabine und die Begegnung spielte sich meist in der Gästehälfte ab. Eggelstettens Daniel Schneider sah innerhalb von zwei Minuten Gelb und anschließend für ein Foul im Strafraum Gelb-Rot. Hier gab der Schiedsrichter kein gutes Bild ab. Den fälligen Elfmeter verwandelte Kolitsch zum 1:0 (60.). Zehn Minuten später sorgte Maximilian Vogt nach Doppelpass mit Kolitsch für die Vorentscheidung der Partie und traf aus 16 Metern zum 2:0. Der SVE steckte zu zehnt nicht auf und versuchte noch mal ran zu kommen, allerdings gelang den Gästen keine gefährliche Toraktion mehr.

Neue Trikots für die A-Junioren

Fussball

Der SV Eggelstetten bedankt ganz herzlich bei der Firma Steuer- und Regeltechnik Bräutigam, Oberndorf, für die Ausstattung der A-Junioren der Spielgemeinschaft Eggelstetten, Oberndorf und Bäumenheim mit wunderschönen neuen Trikots. Die Jungs freuten sich sehr über die großzügige Spende. Gerade aufgrund der besonderen aktuellen Situation, ist Sponsoring keine Selbstverständlichkeit. Bei einem gemeinsamen Fototermin bedankte sich Kurt Jung stellvertretend für die Mannschaft beim Firmeninhaber Andreas Bräutigam (mittlere Reihe, 2. von rechts).

Flursäuberung Abfallwirtschaftsverband

SVE

Am 02. Oktober 2021 beteiligte sich der SV Eggelstetten an der Flursäuberung „Abfallwirtschaftsverband räumt auf“. 6 Jugendliche nahmen an der Aktion teil. Hinterher gab es für die fleißigen Helfer noch Getränke und eine kleine Brotzeit.

Altpapiersammlung

Fussball

Nach langer Corona-Zwangspause konnte am 28. August 2021 endlich wieder unsere Altpapiersammlung stattfinden. 9 Jungs von den A- und B-Junioren hatten trotz anstrengender Arbeit auch viel Spaß beim Sammeln. Hinterher gab es für alle Helfer noch eine kleine Brotzeit bei Familie Jung, um die verbrauchte Energie wieder aufzutanken.

Fitnessstudio hat geöffnet

Fitness

Aktuelle Öffnungszeiten

Geänderte Öffnungszeiten aufgrund von Corona

Mo-Fr: 17:00 – 20:00
Di: 17:00 – 20:00
(Dienstags ist separates Damentraining)
Mi: 10:00 – 12:00 & 17:00 – 20:00
Sa: 09.30 - 12.00 
So: 09:30 – 12:00

An Feiertagen ist kein Training bzw. nur nach Absprache

Probetraining nur nach Terminvereinbarung!

Vor Eintritt beachten!

Aktuelle Hygiene-Rahmenbedingungen Beachten. (siehe Aushang)
Zutritt nur nach Eintragen in die Anwesenheitsliste. (Check-In)
Mund-Nasen-Bedeckung (FFP-2 Maske) ist im gesamten Gebäude verpflichtend 
Ausnahme: Beim Training am Gerät
Der Abstand von 1,5m ist einzuhalten
Hände desinfizieren oder reinigen

Das Betreten ist untersagt, wenn Symptome gezeigt werden, ein schlechter Allgemeinzustand vorliegt oder eine Kontaktperson in den letzten 14 Tagen erkrankt war.Die maximale Personenzahl ist auf 20 Personen begrenzt

Klicke auf mehr un weitere Hinweise zu erhalten!

Jahreshauptversammlung 2021 abgesagt!

SVE

Unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, am 29.01.2021 wurde aufgrund der Coronapandemie abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Sobald es die Umstände zulassen wird ein neuer Termin verkündet. Bleibt gesund!

Bis bald
Euer Sportverein

Hygiene-Konzept im Jugendbereich

Fussball

anlässlich der angespannten Lage und der zu erwartenden 2. Welle bei der Corona-Pandemie haben sich am Dienstag, 25. Juli 2020 in Oberndorf Vertreter der Spielgemeinschaft Oberndorf, Eggelstetten und Bäumenheim getroffen, um zu den bestehenden vereinsinternen Regelungen ein zusätzliches gemeinsames Hygiene-Konzept im Jugendbereich (A - G-Junioren) festzulegen.

Zum Schutze der Jugendlichen wurden übereinstimmend folgende Maßnahmen festgelegt, die ab sofort umzusetzen sind:
Zu jedem Training haben die Spieler ihrem Trainer beigefügte Erklärung unterschrieben mitzubringen. Diese Erklärungen sind 4 Wochen bei den Trainern aufzubewahren. Ohne Abgabe der Erklärung darf der/die Spieler/in nicht am Training teilnehmen.
Zur Entlastung der Trainer werden die Erklärungen (Formulare) bei den jeweiligen Vereinen auf die Homepage eingestellt. Somit wird gewährleistet, dass der Vordruck allen zugänglich ist und ausgedruckt werden kann.

Erklärung-Corona zum Download

Da Trainer bzw. Betreuer eine Vorbildfunktion haben, haben sich diese zum Schutze der Jugendlichen nach einem Urlaub im Ausland (unabhängig ob Risikogebiet oder nicht!) einem Corona-Test zu unterziehen. Falls eine Testung nicht durchgeführt wird, dürfen die Trainer die ersten 14 Tage nach ihrer Rückkehr nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Die Vertreter der Vereine haben beschlossen, die Corona-Entwicklung weiter zu beobachten und sich gegen Ende September 2020 erneut zu treffen. Dann soll die weitere Vorgehensweise besprochen werden.

Die Jugendleiter der SG Oberndorf, Eggelstetten und Bäumenheim

Jahreshauptversammlung des Sportverein Eggelstetten

SVE
Viele Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft.

Zahlreiche Mitglieder konnten vom Vorstandsvorsitzenden Georg Kühling zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV Eggelstetten im Vereinsheim begrüßt werden. Ein herzliches Grüß Gott ging an den ersten Bürgermeister Hubert Eberle, den Ehrmitgliedern Elisabeth Wiedemann, Evi Kühling und Josef Letzbor, den Ehrenspielführer Alfred Fliegen, denn dritten Bürgermeisters Alois Kühling sowie an den anwesenden Gemeinderäten und Vorstandskollegen der anderen Vereine. Anschließend wurde in einer Schweigeminute an die verstorbenen Mitglieder gedacht.
Nachdem aus der Versammlung keine Einwände zu der veröffentlichten Tagesordnung kamen, folgte der Rückblick des Vorsitzenden über das abgelaufene Vereinsjahr. Neben einem allgemeinen Überblick über die Veranstaltungen des Vereinsjahres wie Faschingsball, Trainingslager, Kino-Open-Air, 300 Jahr Feier der Herrgottsruhkapelle, Fronleichnamsprozession und Altpapiersammlung ging der Vorsitzende besonders auf den Erhalt der zweiten goldenen Raute bei der Jahreshauptversammlung ein. Als Höhepunkt des vergangenen Jahres wurde der im November begangen Ehrenamtstag anlässlich des 70jährigen Vereinsjubiläums herausgestellt. Der Ehrenabend hinsichtlich des 70. Vereinsjubiläums fand am 23. Nov. 2019 im Vereinsheim Eggelstetten statt. Dort wurden sowohl die Mitglieder für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft, als auch die ehrenamtlich Engagierten für ihre langjährige Tätigkeit im Sportverein vom SVE und den jeweiligen Verbänden ausgezeichnet.
Stephan Braunwarth berichtete über die Mitgliederentwicklung und die Finanzen im Jahr 2019. Er konnte sowohl über die Mitgliederentwicklung, als auch über den Kassenstand positives berichten. Es folgte einen Rückblick auf die umgesetzten Investitionen. Anschließend berichtete er über die geplanten Investierungen für 2020. Auf Antrag von Kassenprüfer Armin Stempfle, der die Kassenführung besonders lobte, wurde die Vorstandschaft von der Mitgliederversammlung ohne Gegenstimme entlastet.

 

SVE-Ehrenabend 2019

SVE

Aufgrund des 70. Vereinsjubiläums fand am 23. Nov. 2019 ein Ehrenabend im Vereinsheim Eggelstetten statt. Über 70 Mitglieder, die zur Zeit ehrenamtlich im Verein tätig sind, haben an der feierlichen Veranstaltung teilgenommen. Viele Ehrengäste sind der Einladung gefolgt und konnten vom 1. Vorsitzenden Georg Kühling begrüßt werden. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, gab dieser einen Rückblick auf 70 Jahre SVE, wobei die ehrenamtlichen Tätigkeiten in den Vordergrund gestellt wurden. Danach übernahm unser Ehrenamtsbeauftragter, sowie Kreisehrenamtsbeauftragter Josef Wiedemann, als Moderator die Leitung des Ehrenabends. Nach seinem Grußwort über das Ehrenamt wurden Mitglieder für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Verein mittels Verdienstadel und Urkunde geehrt.

Ehrungen:
Für 70 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurde die BLSV Ehrennadel und Urkunde überreicht an die Urheber des Vereins; Franz Dirr, Franz Gugg, Josef Hoffmann, Georg Lang, Nikolaus Lang und Josef Letzbor.

von links: Kreisehrenamtsbeauftragter Josef Wiedemann Georg Lang, Josef Letzbor, Josef Hoffmann, Franz Dirr, 1. Vorsitzender Georg Kühling Es fehlen: Franz Gugg und Nikolaus Lang

JAKO Teamshop

SVE-Welt

Fan werden